Schreinerei Maderspacher Garmisch-Partenkirchen
In der Abtei St. Bonifaz in der Münchner Maxvorstadt haben wir zusammen mit unserem Partner HOBA acht F90-Brandschutzfenster in Eiche eingebaut. Wegen des Gewichtes von bis zu 400 kg pro Stück, war unsere gesamte Manpower nötig, um die Elemente mit äußerster Präzision an Ort und Stelle zu bewegen. Neben den Anforderungen an den Brandschutz wie z.B. der F-90 Verglasung, mussten die Fenster auch ihren denkmalgeschützten Vorbildern entsprechen. Was uns perfekt gelungen ist.